Familien

Sie wollen mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden etwas ganz Besonderes unternehmen? Ein unvergesslicher Ausflug ist im Nu geplant! Wir geben Ihnen hier ein Beispiel eines kompletten Tagesausfluges. Sie können selbstverständlich Ihren persönlichen Tag noch individuell gestalten, indem Sie Teile weglassen oder ergänzen.

Bootsfahrt

Ihr Besuch startet beim Eingangsgebäude, unserem Haupteingang. Folgen Sie der Ausschilderung “Zuiderzeemuseum”, dann erreichen Sie unseren Parkplatz, wo Sie Ihren PKW abstellen können.

Im Eingangsgebäude erhalten Sie an der Kasse Ihre Eintrittskarten und gehen dann an Bord der Museumsfähre. Die Fähre bringt Sie in etwa 15 Minuten zum Museum. Die Fahrt entlang der historischen Silhouette von Enkhuizen lässt Sie bereits in die Atmosphäre eines außergewöhnlichen Tages eintauchen. Die Museumsfähren fahren alle 20 Minuten zum Museum und zurück.

Empfang

Bei der Ankunft im Freilichtmuseum schlendern Sie zu einem unserer Restaurants, wo unsere Mitarbeiter Sie mit einer Tasse Kaffee oder Tee willkommen heißen. Dazu servieren wir ein leckeres Stückchen “Krentenmik” (Rosinenbrot).

Museumsführung

Hier im Restaurant holt Sie einer unser engagierten Museumsführer ab und Ihr Rundgang kann beginnen. Sie nehmen Ihre Gruppe während der Dauer einer Stunde mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und erzählen Ihnen Geschichten vom Leben in diesem Land vor hundert Jahren.

Mittagsimbiss

Der geführte Rundgang endet beim Restaurant, wo ein Mittagsimbiss auf Sie wartet. Dieser Imbiss beinhaltet: helles und dunkles Brot, Rosinenbrot, Vollkornbrot, Rindfleisch-Kroketten, drei verschiedene Sorten Aufschnitt (Fleisch), zwei Sorten Käse, Marmelade, “Hagelslag” (niederländische Schokoladenstreusel), Kaffee, Tee oder Milch.

Museum erkunden

Der restliche Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung und Sie können das Museum auf eigene Faust noch weiter erkunden. Die Handwerker im Museum verrichten Arbeiten, die heutzutage nicht mehr bestehen bzw. sich radikal verändert haben. Wer weiß heute noch, was ein Segelmacher, Wäschereimeister oder Fassbinder (Böttcher) genau machte? Durch diese Vorführungen wird Ihnen ein Eindruck vom Leben und Arbeiten entlang der früheren Zuiderzeeküste vermittelt. Sie können natürlich auch das Binnenmuseum besuchen.

Das Museum ist bis 17.00 Uhr geöffnet. Die letzte Fähre fährt um 17.30 Uhr zurück zum Parkplatz.

Kosten (einschließlich MwSt.​)

Eintritt Erwachsene
€ 15,- pro Person
Eintritt Kinder (4 - 12 Jahre)
€ 10.- pro Person
Museumsführung
€ 79,50 pro Museumsführer

Reservieren

Die Abteilung Sales & Reservierungen informiert Sie gerne freibleibend über die Möglichkeiten. Schicken Sie eine E-Mail an sales@zuiderzeemuseum.nl, rufen Sie uns an unter der Nummer +31-(0)228-351135 oder füllen Sie das Kontaktformular aus.