Pressemitteilung

Frühlingsspaß für die ganze Familie

Zuiderzeemuseum voller Aktivitäten

Das Zuiderzeemuseum in Enkhuizen taucht den Frühling in ein besonderes Licht. Im April, Mai und Juni gibt es für die ganze Familie unter dem Motto “Frühlingsspaß” alles Mögliche zu unternehmen. Ein spezieller “Übersichtsplan Frühlingsspaß” weist der ganzen Familie den Weg zu allen Veranstaltungen während der Ostertage, den Maiferien (02.05.2011 – 08.05.2011), am Muttertag (08.05.), am Vatertag (19.06.)und allen Wochenenden.
 
Den Übersichtsplan gibt es am Eingang und umfasst neben einem ausführlichen Überblick der Veranstaltungen allerlei Spiele und Puzzels. Einen vollständigen Überblick aller Frühlingsspaß-Aktivitäten finden Sie auch auf www.zuiderzeemuseum.nl.
 
Ostereier suchen
Am Osterwochenende hat der Osterhase im ganzen Freilichtmuseum Ostereier für die Kinder versteckt und wenn die gefunden sind, können Bastel-Champions einen Oster-Klompen herstellen. Auf Familien, die die Oster-Entdeckungstour erfolgreich abgeschlossen haben, wartet eine kleine Überraschung im Informationszentrum.
 
Ein Geschenk für Mama und Papa basteln
Während der Maiferien (02.05.2011 – 08.05.2011) und am Mutter- und Vatertag (08.05. bzw. 19.06.) können Kinder an verschiedenen Stellen im Museum ein Geschenk für ihre Mutter oder ihren Vater basteln, z.B. ein Seifenherzchen im Bastelatelier fertigen oder im Fotosalon ein Foto mit einem schön verzierten Bilderrahmen einrahmen.
 
Noch viel mehr
An allen Wochenenden und in den Schulferien gibt es im Zuiderzeemuseum ein festes Veranstaltungsprogramm. Museumsbesucher lernen schreiben wie die Kinder im Jahr 1930 mit Tinte und Schreibfeder oder nehmen am Erdkundeunterricht von damals teil. Darüber hinaus können sich Kinder verkleiden und anziehen wie die Bewohner von Volendam und Marken um 1900.
 
Über das Zuiderzeemuseum
Das Zuiderzeemuseum in Enkhuizen ist auf Kunst, Kultur und Geschichte des ehemaligen Zuiderzeegebietes sowie des derzeitigen und zukünftigen IJsselmeergebietes ausgerichtet. Aufgrund seiner Veranstaltungen, seines Engagements und seiner Kooperationen ist das Museum international bekannt und ein Publikumsmagnet für Besucher aus dem In- und Ausland.
 
Im Mittelpunkt stehen die Bevölkerung der Region, die Handwerksgewerbe sowie das Wasser im weiteren Sinne. Das Museum besteht aus einem Freilichtmuseum und einem Binnenmuseum mit zahlreichen Ausstellungsräumen für permanente und wechselnde Ausstellungen. Darüber hinaus präsentiert das Museum laufend Ausstellungen im In- und Ausland. www.zuiderzeemuseum.nl…………………………………………………………………………………………………………………………………………
Anmerkung für die Redaktion, nicht zur Veröffentlichung bestimmt:
Für weitere Informationen können Sie Kontakt aufnehmen mit Heliante Moningka von der Kommunikationsabteilung, Telefon: 0228-351120, E-Mail:


 
communicatie@zuiderzeemuseum.nl

By means of downloading this hi res photographic material, you agree to the terms to mention the credits; the name of the project, the artist and photographer.