Peperhuis

Mehr...

Archiv anzeigen

Ausstellungen

Die Schiffshalle Ständige Ausstellung

afbeelding

Schauen Sie vom Laufsteg aus auf die größte und einzigartige Sammlung von Holzschiffen. Unten können Sie zwischen den Booten hindurch laufen und Sie aus nächster Nähe betrachten, wie beispielsweise den prächtigen “Boeier” Sperwer, oder einen “IJsvlet” aus Urk, die zwei “Tjotter” Hou Moed und Kijk Uit, das “Centerboard” Wilhelmina, einen “Botter”aus Marken, einen “Friese Bol” oder einen “Wildschieter” (Boot zur Entenjagd). Alle Schiffe haben hier 1953 ihren Platz gefunden. Anschließend wurde das Dach der Halle gebaut. Deshalb reichen die Mastspitzen genau bis an die Unterseite des Daches (bis zu 14 m). 

Audiovisuelle Installation

Zwischen den historischen Segeln der Schiffe hängt ein neues Segel, auf dem die audiovisuelle Installation des Videokünstlers Arnout Hulskamp zu sehen ist. Erleben Sie für ein paar Minuten, wie stürmisch, aber auch wie still es auf der Zuiderzee sein kann. Die Projektion zeigt auch Kutter in vollem Einsatz und wie die Fischer schuften und lachen.