IJsselmeer

Übersichtsplan

Das Museum besteht aus einem Freilichtmuseum und einem Binnenmuseum.

Freilichtmuseum

Der Freilichtteil des Museums ist ein sechs Hektar großes Areal, bebaut mit authentischen Gebäuden des ehemaligen Zuiderzee-Gebiets wie z.B. einer Kirche, einer Fischräucherei, einer Mühle, einer Käserei mit Lagerhaus, Geschäften und Wohnhäusern aus den umliegenden Fischerdörfern. 

Das Freilichtmuseum ist bis zum 29. Oktober 2017 geöffnet.

Binnenmuseum

Das Binnenmuseum ist die Schatzkammer der Zuiderzee. In Wechselausstellungen wird die reiche Sammlung des Museums in einem aktuellen Zusammenhang präsentiert. Mit Geschichtskunde, Fotografie, Regionaltrachten, Design bietet das Binnenmuseum etwas für jeden Geschmack.

Das Binnenmuseum ist das ganze Jahr über
von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, nur nicht am 1. Weihnachtstag.